Metzgerei Fritz Wied bei Facebook


Metzgerei, Fleischfachgeschäft, Partyservice Fritz Wied

Metzgerei, Fleischerfachgeschäft, Partyservice

Jede Woche preisgünstige
Angebote von Ihrer Metzgerei!
Angebote für Fleisch und Wurst der Metzgerei Wied aus Erndtebrück / Wittgenstein

Unsere Öffnungszeiten
Mo. bis Fr.: 6 Uhr - 18 Uhr
Samstag: 6 Uhr - 12 Uhr
sowie Online ...



Immer aktuell informiert
Adresse eintragen und Sie bekommen immer unsere aktuellen Infos. Newsletter-Eintragung


Gold-Auszeichnung für die Metzgerei Fritz Wied
Regelmäßig werden die Fleisch- und Wurstwaren der Metzgerei Fritz Wied mit höchsten Preisen und Qualitätssiegeln ausgezeichnet. In der Vergangenheit unter anderem mit der Wildwurst, Preiselbeerleberwurst, Salami-Varianten, Haubergsgriller, Geflügel-Jagdwurst und Mettwurst. Darüber hinaus gehören wir schon seit vielen Jahren zu den "500 besten Metzgern", die von der Zeitschrift "Der Feinschmecker" jährlich prämiert werden. Zum Jahresbeginn 2015 wurde nun die Fleischwurst der Metzgerei Fritz Wied ausgezeichnet: Die Fleischwurst von Wied's erhielt Gold beim Fleischwurstpokal!

"Der Feinschmecker" listet die
500 besten Metzger für Geniesser:
Die Metzgerei Fritz Wied gehört dazu
Partyservice für Hochzeiten, Firmenfeiern, Firmeneventes, Polterabende, Geburtstage

Das Gourmet-Magazin "Der Feinschmecker" hat auch im Jahr 2014 wieder die Metzgerei Fritz Wied mit zu den besten Metzgern in Deutschland geehrt.

Zur Erndtebrücker Metzgerei heißt es dabei:
"Die Metzgerei in einem traditionellem Schieferhaus beliefert die Umgebung schon in der vierten Generation mit Fleisch und Wurstspezialitäten. Der Meister selbst ist experimentierfreudig und entwickelt zur Grillsaison gerne mal eine neue Bratwurst. Aber es gibt bei Wieds auch traditionelles Metzgerhandwerk: So wurde auf Kundenwunsch eine "Brotwurst" aus der Zeit der Hausschlachtung wieder im Sortiment aufgenommen: von Hand gefüllt, ohne Zusatzstoffe, drei Wochen im Rauch gereift.

Spezialitäten: 17 Sorten Haubergsgriller (Rohwurst), Haubergssalami, Schüppenstiele, Schlesische Weißwurst."


Metzgerei Fritz Wied durch Minister Remmel mit
der Auszeichnung "Meister.Werk.NRW"  gewürdigt

Die Metzgerei Fritz Wied wurde jetzt vom NRW-Landwirtschaftsministerium als inhabergeführter Handwerksbetrieb ausgezeichnet, der sich in herausragender Weise für die Qualität seiner Produkte einsetzt, sich seiner Verantwortung als Arbeitgeber bewusst ist und Wert auf die regionale Verankerung legt. Die Erndtebrücker Metzgerei wurde auf folgende wichtige Punkte überprüft: Qualität der Ware, unabhängige Hygienekontrollen, Arbeitgeber vor Ort, qualifizierte Ausbildung, tarifgerechte Bezahlung der Mitarbeiter, regelmäßige Schulung der Mitarbeiter sowie soziales Engagement. Für die Metzgerei Fritz Wied ist es eine hohe Anerkennung für die Qualität der Arbeit und der Unternehmensphilosophie.

Partyservice für Hochzeiten, Firmenfeiern, Firmeneventes, Polterabende, Geburtstage

Ausbildung mit Leidenschaft

Für Fritz Wied ist die Ausbildung junger Menschen eine Leidenschaft und die Lehrlinge belegen bei den überregionalen Wettbewerben oftmals die vorderen Plätze, Landes- und Bundessieger sind aus seinem Betrieb schon hervorgegangen. Dr. Bettina Wolf, Leiterin der Agentur für Arbeit Siegen, verlieh der Metzgerei nun das Zertifikat für besonderes Engagement bei der Nachwuchsförderung der Agentur für Arbeit Siegen.

Aktuelle Stellenangebote


Den Erndtebrücker Betrieb gibt es immerhin schon seit 125 Jahren, Fritz Wied führt die Fleischerei nun in der vierten Generation. Der Wittgensteiner bildet in den Berufen der Fleischerin bzw. des Fleischers und der Verkäuferin bzw. dem Verkäufer in der Fleischerei aus.

Das Ehepaar ist, weil es nicht mehr ganz so leicht ist, die richtigen Auszubildenden zu finden, schon neue Wege gegangen, um Jugendlichen die Ausbildung in ihrem Betrieb zu ermöglichen. „Einer unserer Auszubildenden hatte nicht die Möglichkeit, zu uns zu kommen. Da haben wir ihn dabei unterstützt, dass er sich ein Auto leisten kann“, berichtet der Wittgensteiner Fleischermeister bei der Verleihung ganz selbstverständlich. Grundsätzlich will Fritz Wied jedem Jugendlichen eine Chance geben. Deshalb drückt er bei schlechten Noten auch einmal ein Auge zu und kümmert sich besonders intensiv um seine Auszubildenden. Da kann es auch mal passieren, dass sich Ursula Wied gemeinsam mit den Lehrlingen an den Tisch setzt, und mit ihnen für die Berufsschule paukt. Für Fritz Wied ist das aber erst der Anfang. „Wir wissen, dass es noch schwieriger werden wird, die richtigen Auszubildenden zu finden, und deswegen müssen wir zukünftig auch noch mehr tun“.

Das sind Sätze, die Dr. Bettina Wolf als Vorsitzende der Geschäftsführung der heimischen Agentur für Arbeit gerne hört. „Für uns als Arbeitsagentur ist das eine tolle Einstellung. Ich freue mich und bin dankbar, dass wir so engagierte Betriebe in unserer Region haben, die sich mit diesem Engagement und dieser Leidenschaft dem Thema Ausbildung widmen“, strahlt Dr. Bettina Wolf. „Herr Wied hat zusammen mit seiner Frau Ursula gezeigt, dass man auch Bewerber mit Ecken und Kanten gut ausbilden kann.“ Auch Jürgen Haßler, Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Westfalen-Süd, ist zur Verleihung des Zertifikates gekommen und begeistert von der Ausbildungsbereitschaft der Fleischerei. „Wir sind stolz auf unsere heimischen Handwerksbetriebe, die Metzgerei Wied ist ein Paradebeispiel für die tolle Qualität der Ausbildung im Handwerk in Siegen-Wittgenstein.“

Goldmedaille für unser Goldstück
Hoffest bei der Metzgerei Fritz Wied
Mit der Jubiläums-Fleischwurst hat Metzgerei Fritz Wied aus Erndtebrück mal wieder die Goldmedaille beim Wettbewerb um die beste Fleischwurst in NRW gewonnen.

Die diesjährige Goldmedaille ist wieder eine Auszeichnung für die hohe Qualität der Fleisch- und Wurstwaren der Metzgerei Fritz Wied.

Hohe Qualität auch bei unseren Mitarbeitern
Hoffest bei der Metzgerei Fritz Wied
Unsere MItarbeiterin Carolin Dellori hat erfolgreich ihre Verkaufsleiter-Prüfung vor der Handwerkskammer Rhein-Main in Frankfurt bestanden.

Mit Abschluß der Zusatzausbildung erwarb sie ein umfangreiches Wissen rund um das Lebensmittel Fleisch sowie viele betriebswirtschaftliche und rechtliche Aspekte für den Berufsalltag.

Die Metzgerei Fritz Wied legt also nicht nur Wert auf die hochwertige Qualität der Fleisch- und Wurstwaren, sondern auch auf eine hohe Qualifikation der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Erfolg beim Mettwurst-Cup NRW
Erfolg beim Mettwurst-Cup
Mit gleich sechs Mettwurstsorten hat die Metzgerei Fritz Wied am diesjährigen Mettwurst-Cup NRW teilgenommen.

Wieder einmal sind die Top-Ergebnisse ein Beleg für die hochwertige Qualität für die Wurstwaren unserer Erndtebrücker Metzgerei: Gleich dreimal bekamen unsere Mettwürste eine Goldmedaille, ebenfalls dreimal gab es eine Silbermedaille für hervorragende Wurstqualität.

Beste Geflügel-Jagdwurst "Deutschlands"
kommt von der Metzgerei Fritz Wied
Geflügel-Jagdwurst - beste Wurst Deutschlands
Mit einer Gold-Medaille und einem Siegerpokal wurde die Geflügel-Jagdwurst der Metzgerei Fritz Wied im November 2011 bei einer Qualitätsprüfung in Siegburg zur besten Geflügel-Jagdwurst „Deutschlands“ ausgezeichnet.
Somit bestätigt sich mal wieder die Firmenphilosophie der Metzgerei Wied: Bei uns wird anständig, immer frisch und ohne Tricks für unsere Kunden gewurstet!

Beste Wildleberwurst Deutschlands

Die Wild-Leberwurst im Glas wurde als beste Wild-Leberwurst Deutschlands beim 5. Wildwurst-Qualitätswettbewerb 2010 ausgezeichnet. Die Wildleberwurst der Metzgerei Fritz Wied ist eine leckere Leberwurst für Liebhaber von bestem Wildfleisch. Mehr über die Wildleberwurst ...


Wir gehören zum 5. Mal zu den besten 400 Metzgern in Deutschland!

Das internationale Gourmet-Journal "Der Feinschmecker" kürt in seiner Ausgabe zum März 2010 wieder einmal die besten Metzgereien im Land. Die Vorschläge kamen von den Lesern der Zeitung und eine Jury aus Fachleuten, Köchen und der Redaktion kürte dann anschließend die Sieger. Wir sind zum fünften Mal dabei! Herzlich Dank in diesem Zusammenhang an alle Kunden für Ihr Vertrauen und die Treue.
> weitere Auszeichnungen


Medaillenregen für die Metzgerei Fritz Wied!

Bei der Wurstprüfung zur größten Metzgermesse Europas der IFFA 2010 in Frankfurt, holte die Metzgerei Fritz Wied in der Kategorie Würstchen gleich drei Medaillen. Gold gab es für die superfrische Grillwurst Haubergsgriller und die geschmackvollen Schüppenstiele, sowie Silber für unsere herzhaften Knackwürstchen! Testen Sie die Gewinner bei uns im Laden oder fragen Sie nach unseren Online-Versandangeboten ...


Drei Goldmedaillen für die Metzgerei Fritz Wied

Lassen Sie sich die Wurst von der Metzgerei Fritz Wied gut schmecken! Wie schmackhaft die Wurst aus Erndtebrück zubereitet wird, wurde im Februar 2010 beim jährlichen Wettbewerb um die beste Fleischwurst aus NRW prämiert. Für die Wurst der Metzgerei Wied gab es gleich drei Goldmedaillen. Gold gab es für die Fleischwurst, Preiselbeerleberwurst und die Schwarze Salami.


Dreimal Silber für die Metzgerei Fritz Wied!

Bei der 6. Wildwurst-Prüfung der Fleischerinnung Rhein-Bonn-Sieg im November 2009 wurden 164 Wildwurstspezialitäten nach Geschmack, Biß, Aussehen, Geruch, Konsistenz bewertet. Die Metzgerei Fritz Wied erreichte dabei mit den drei eingesendeten Produkten gleich drei Silbermedaillen.


Seit Jahrzehnten "ausgezeichnete Qualität"!

Vor knapp 50 Jahren errang Fleischermeister Fritz Wied senior seine erste Qualitätsmedaille. Seit dieser Zeit ließen wir unsere Fleischwurst, Bauernmettwurst und den Fleischsalat immer wieder von neutralen Prüfern, Qualitätswettbewerbern oder Wurstmeisterschaften knallhart testen. Und das mit großem Erfolg! "Ich habe sehr viel von meinem Vater gelernt, er hat immer nach absolutem Spitzengeschmack und sorgfalt gestrebt", sagt heute Fritz Wied junior.

Was teilweise wie ein sportlicher Wettbewerb anmutet, ist für Wied, als eine moderne Metzgerei, unverzichtbar. Denn wir haben für uns den Anspruch, nur beste Waren zu erzeugen und unsere Kunden immer zufrieden zustellen. Beweis für die ausgezeichnete Qualität unserer Waren sind die vielen Medaillen, Urkunden und Preise die das Wied-Team in den vergangenen Jahren errungen hat. Sei es beim Deutschen Fleischerverband, beim Landwirtschaftsministerium oder bei der Gourmet-Zeitung "Der Feinschmecker" - die Sammlung wird von Jahr zu Jahr größer. So holte die Metzgerei Wied in den vergangenen Jahren mehrfach eine Goldmedaille beim "NRW-Fleischwurst-Pokal", dem sogenannten "Oskar" der Branche.

Nutznießer der Qualitätswettbewerbe und -kontrollen, sind unsere Kunden. Sie können sich immer auf eine gleichbleibende hohe Qualität verlassen. Zudem stellen wir uns noch zusätzlichen Laborkontrollen sowie einem kompletten Eigenkontrollsystem.

Metzgerei Fritz Wied

Metzgerei Fritz Wied - Metzgerei-Partyservice in Wittgenstein, E-Mail, Impressum
Grimbachstraße 2, 57339 Erndtebrück, Telefon: +49 2753 2028